Logo Halle (Saale)

Geschichte zu Halle (Saale)


Halle (Saale)Geschichte zu Halle (Saale)

 

  • 806 … Erste urkundliche Erwähnung.
  • 987 … Erster historischer Nachweis des Mühlenstandort an der Hildebrandschen Mühle.
  • 1280 … Halle tritt der Hanse bei.
  • 1418 … Baubeginn des Roten Turm auf dem Markt.
  • 1513 … Halle wird Residenzstadt von Kardinal Albrecht.
  • 1685 … Georg Friedrich Händel wird in Halle geboren.
  • 1694 … Gründung der Universität.
  • 1695 … Gründung der Franckeschen Stiftungen.
  • 1823 … Gottfried Lindner gründet in Halle (Saale) seine erste Wagenbaufirma, später Waggonbau Ammendorf.
  • 1914-1916 … Bau der Berliner Brücke.
  • 1926-1931 … Bau der südwestlichen Erweiterung „Gartenstadt Gesundbrunnen“ und des namengebenden Freibads „Gesundbrunnen„.
  • 1935 … Bau der Heeres- und Luftnachrichtenschule.
  • 1946 … Halle wird Hauptstadt der Provinz Sachsen.
  • 1950 … Ammendorf, Büschdorf, Bruckdorf, Diemitz, Dölau, Kanena, Lettin, Mötzlich, Nietleben, Passendorf, Reideburg, Seeben, Tornau und Wörmlitz-Böllberg werden nach Halle eingemeindet.
  • 1952 … Halle wird Hauptstadt des neu gegründeten Bezirks Halle.
  • 1952 … Der HFC (Hallescher Fußballclub) wird DDR-Fußballmeister.
  • 1953 … Juni-Aufstand: Unruhen in der DDR. Panzer fahren vor und die Ausgangssperre wird verhängt.
  • 1960 … Die „Pioniereisenbahn“ auf der Peißnitzinsel wird in Betrieb genommen.
  • 1961 … Halle feiert 1000 Jahre.
  • 1964 … Gründung der Chemiearbeiterstadt Halle-Neustadt durch Grundsteinlegung des ersten Sekretär der SED-Bezirksleitung Halle Horst Sindermann.
  • 1964 … Die Salzproduktion wird eingestellt.
  • 1967-1971 … Der Thälmannplatzes (heute Riebeckplatz) und die Hochstraße (Magistrale) nach Halle-Neustadt werden um- bzw. gebaut.
  • 1974 … Die Straßenbahnschienen auf der Leipziger Straße werden erntfernt. Ab diesem Zeitpunkt ist der Boulevard Fußgängerzone.
  • 1975 … Der Rote Turm bekommt eine neue Turmspitze. Diese war 1945 nach Atilleriebeschuss durch die Amerikaner zerstört worden.
  • 1977 … Schließung des Solbad Wittekind.
  • 1986 … Halle feiert 1025 Jahre
  • 2006 … Im Frühjahr des Jahres wurde Zuckerraffinerie  (Zuckerfabrik) am Thüringer Bahnhof für den Neubau einer DELL-Niederlassung abgerissen.
  • 2006 – Halle feiert 1200 Jahre
  • 2008 – Abriss der Schokoladenfabrik Most und Halle Pack GmbH am Böllberger Weg.